FERIENFREIZEIT

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

vom 12.10 – 23.10.2020

 

Leitung / Betreuung 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet. 

10 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Trampolinhalle, Fußballgolf in Dirmstein und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 20 Tage erleben werden.

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche.

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen. 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

Ablauf der Ferienfreizeit 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder

 

Anmeldung für die Sommerferien bis zum 09.10.2020 unter graffej@web.de

 

Preis pro Woche Vereinsmitglieder 120,- €

Preis pro Woche Nichtmitglieder 140,- €

  

 

 

 

Bericht Ferienfreizeit vom 06.07 - 17.07.2020

 

 06.07.2020: Wie üblich ist am 1. Tag erst einmal ein kleines Kennenlernen geplant. Danach wird das Programm für die 1. Woche festgelegt. Zur Einstimmung gibt es immer kleine Spiele auf dem Sportgelände (Bogenschießen, Bowle, Friebe usw.)  Nach dem Mittagessen machten wir einen kleinen Waldspaziergang in unserem nahe gelegenem Wald.

 

07.07.2020: Nach dem Treffen um 8 Uhr ging es sofort los mit den alten Spielen wie Monopoly, Risiko oder ganz einfache Kartenspiele. Die Zeit bis zur Abfahrt nach Mainz-Mombach zum Laser tag und Schwarzlicht Minigolf wurde sinnvoll überbrückt.  Um 10 Uhr führen wir dann mit mehreren PKW’s nach Mainz. Die älteren Kinder spielten über 3 Stunden Laser tag und die kleinen durften Minigolf spielen. Zwischendurch gab es Trinkpausen und etwas Obst für den kleinen Hunger. Alle, auch die Betreuer hatten viel Spaß an diesem Tag und bei der Abholung der Kinder durch die Eltern war das natürlich das Gesprächsthema.

 

08.07.2020: Ein harter Tag stand uns bevor. Wenn die Kinder hören dass es zum Klettern auf die Lauschhütte geht wissen die Älteren schon, dass wir mit dem Rad eine Bergtour wie bei der „Tour de France“ vor uns haben. Aber das Klettern sowie auch der Rückweg (Bergab) versüßt den Kindern den Tag. Auch zum Mittagessen gab es Schnitzel oder auch Nuggets mit Pommes. Die größeren Kinder durften diesmal schon die schwarze Route mit einem Betreuer des Kletterparks klettern. Das war eine tolle Herausforderung für die Kids. Die kleinen Kinder wurden mit dem Auto gebracht und auch abgeholt, aber für alle (es gab einige Erstkletterer) war es ein super Erlebnis. Ausgepowert aber zufrieden gingen die Kinder an diesem Tag nach Hause.

 

09.07.2020:  Direkt um 8 Uhr ging es los zur Radtour am Rhein entlang in Richtung Bacharach.  Alle freuten sich auf diesen Tag, wussten sie doch dass dies verbunden ist mit einem Mittagessen beim „Bauer Schorsch“ auf dem Campingplatz in Bingen-Kempten. Ein großer Zug von Fahrrädern rollte auf dem Radweg am Rhein entlang. Dazwischen hatten wir unsere Betreuer verteilt und nicht zu vergessen unser Verpflegungsfahrzeug mit frischen Bretzeln, Obst und Getränken. Immer wieder mal machten wir auch eine kleine Trinkpause und die Kinder ließen es sich nicht nehmen direkt an die kleinen Sandstrände am Rhein zu gehen. Auf dem Rückweg merkte man den kleinsten an das die Beine schmerzten, aber es wurde kaum geklagt weil es nicht mehr lange dauerte bis wir zum Mittagstisch kamen. Die Kinder durften sich ihr Mittagessen frei wählen und danach ging es noch auf die Hüpfburg am Campingplatz. 

Das schwerste Stand uns aber noch bevor. Die kleinsten wurden abgeholt und die Fahrräder auf den Anhänger verladen, die etwas größeren mussten mit den Betreuern aber den Anstieg nach Weiler bewältigen. Das ist aber für die meisten nichts neues, denn sie sind das ja von den Freizeiten unseres Vereins gewohnt. Die Strecke der Radtour belief sich auf ca. 50 km. Gerade für die kleinsten war das eine tolle Leistung.

 

10.07.2020: Das Highlight der Kinder ist immer das Superfly (Trampolinhalle) in Wiesbaden-Nordenstadt. 2 Stunden hüpfen, fliegen, Parcours überwinden, das ist immer eine tolle Geschichte die man auch gerne zu hause erzählt. Es war eine schöne und angenehme Woche bei optimalem Wetter für unsere Ausflüge. Jetzt steht den Kindern nach einem kurzen Wochenende die 2. Woche bevor, wo wir eine Schnitzeljagd durch den Wald, sowie Klettern auf der Lauschhütte und eine Schatzsuche mit „GPS“ geplant haben. Mal sehen wie es den Kindern gefällt. 

 

13.07.2020:  Nach dem Eintreffen um 8 Uhr morgens im Vereinsheim wurde das Programm der einzelnen Tage festgelegt. Danach ging es zügig zu der von den Betreuern organisierten Schnitzeljagd in den Binger Wald. Nach dem Mittagessen wurde dann unsere Wasserrutsche aufgebaut. Eine große Plane wurde ausgelegt und mit Wasser bespritzt. Die Kinder hatten einen riesen Spaß und wollten gar nicht mehr aufhören.

 

14.07.2020: Heute stand unsere Wanderung an die Burg Rheinstein auf dem Programm. Genug Verpflegung und Getränke für den ganzen Tag wurden eingepackt. Wir marschierten los in Richtung Waldalgesheimer Bergwerk hin zu der großen Grillhütte auf der Lerchenwiese. Dort machten wir schon eine kleine Pause. Wir hatten auch Kinder dabei die noch nie länger wie 30 Minuten gewandert sind, d.h. es war schon eine große Herausforderung für diese 7 jährigen Kids. Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter Richtung Steckeschlääferklamm im Binger Wald. Dort war es erst einmal die Aufgabe die Anzahl aller Brücken sowie die selbst geschnitzten Masken zu zählen. Nach ausführlicher Pause konnten die Kinder die Gegend noch auskundschaften und nutzten die Hänge als Rutschbahn oder umgefallene Bäume zum balancieren. Danach ging es weiter in Richtung Heilig-Kreuz/Burg Rheinstein bei Trechtingshausen. Es gab steile Anstiege und auch ganz enge Wegstecken wie der Wanderweg an der Burg Rheinstein zur B9 (Hauptstraße). Dort wurden wir dann gegen 15 Uhr abgeholt und zurück auf das Sportgelände in Weiler gefahren. Die Kinder waren sichtlich müde aber stolz auf ihre Leistung. Immerhin wurde eine Strecke von 15 km an diesem Tag zurückgelegt.

 

15.07.2020:  Am Mittwoch ging es gegen 9.30 Uhr wieder zum Klettern auf die Lauschhütte/Binger Wald. Nach der Einweisung der Betreuer des Kletterparks durften die Kinder in Gruppen verschiedene Routen klettern. Nach einer Mittagspause im Gastrobereich der Lauschhütte ging es bis 15.30 Uhr weiter mit klettern. Danach war Abfahrt zurück nach Weiler. Klettern auf der Lauschhütte ist für uns immer ein wichtiger Programmpunkt im Sommer. Gerade Kinder die in dieser Höhe noch nicht geklettert sind oder Höhenangst haben profitieren davon  in Bekleidung eines Betreuers erstmalig diese Parcours zu bewältigen. Dieser Tag stärkt das Selbstvertrauen der Kinder ungemein.

 

16.07.2020:  Die geplante Fahrradtour konnte trotz schlechter Wettervorhersage durchgeführt werden und die hatte es auch für die Betreuer in sich. Die etwas älteren Kinder hatten sich vorgenommen eine etwas weitere Stecke zu fahren. Also fuhren wir in 2 Gruppen von Weiler bergab bis nach Bingen an den Rhein. Von dort ging es dann für die etwas sportlicheren Kids in Richtung Oberwesel. 32 km in 80 Minuten taten auch den Betreuern weh. Auf dem herrlichen Radweg im Mittelrheintal sah man viele Radfahrer die unterwegs waren, aber die Kinder führen so schnell das man diese herrliche Landschaft gar nicht so genießen konnte. Angekommen in Oberwesel konnte man sich auf den Bänken in einem kleinen Park am Rhein erst einmal erholen und Kraft tanken für den Rückweg nach Bingen-Kempten zum Campingplatz Bauer-Schorsch wo sich beide Gruppen wieder  zum Mittagessen trafen.  Nach einer längeren Mittagspause und einem großen Eis zum Nachtisch ging es dann auf den Rückweg über Bingen/Bingerbrück nach Weiler zum Sportgelände. Den kleinsten ersparten wir den Anstieg nach Weiler und luden die Fahrräder samt Kinder  vor dem Anstieg auf einen Anhänger auf. Aber immerhin bewältigte die kleineren eine Radstrecke von 25 km, also schon eine für ihr Alter große Strecke. Der Anstieg nach Weiler ist aber auch für die älteren Kinder noch einmal ein Kraftakt. Angekommen am Vereinsheim muss man erst einmal den Flüssigkeitsverlust auftanken sowie mal kurz noch eine Banane zu sich nehmen. 65 km hatten die älteren Kinder heute hinter sich gebracht. Tolle Leistung der Kids und auch die Eltern waren beim Abholen ihrer Sprösslinge total von der Leistung ihrer Kinder überrascht.

 

17.07.2020: Nach einer kraftraubenden Woche ging es zum Abschluss der beiden Ersten Wochen der Ferienfreizeit zum Fußballgolf nach Dirmstein/Worms. Dort gibt es zwei schöne 18 Loch Bahnen wo sich die Kinder ausprobieren können. Für einige Kinder die zu ersten Mal unsere Freizeit besuchen etwas ganz neues. Es ähnelt natürlich dem Minigolf, nur sind die Bahnen etwas länger und es wird natürlich mit einem Fußball gespielt. Den Kindern hat es aber Spaß gemacht und nach dem Mittagessen fuhren wir schnell nach Hause, da wir noch einige Kinder auf einem Kindergeburtstag abliefern mussten. Letztlich ein guter Abschluss der Ferienfreizeit beim FC Teutonia 08 Weiler.

 

 

Vielen Dank an die Kinder die uns schöne Tage mit ihnen bescherten und auch vielen Dank an unsere Betreuer die sich sehr um die Kinder bemühten und ihnen eine schöne Freizeit bescherten.

 

Herzlichen Dank

Vorstand FC Teutonia 08 Weiler

 

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

vom 06.07 – 17.07.2020

 

 20.07 – 23.07.2020 Fußballcamp mit Mainz 05

 

und vom 03.08 – 14.08.2020

 

 

 

Leitung / Betreuung  

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.  

 

20 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche. In diesem Sommer wird das Programm etwas eingeschränkter sein, d.h. wir machen mehr eine Betreuung auf unserer Sportanlage, Fahrradtouren sind möglich, sowie auch Wanderungen im Binger Wald. Wir werden eine Anzahl von Spielen anbieten die wir aber alle in kleinen Gruppen durchführen. 

 

Vom 20.07 – 23.07.2020 wird erstmals die Mainzer Fußballschule ein Camp in „WEILER“ ausrichten. Anmeldungen bitte direkt über die Fußballschule von Mainz 05. 

 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Auch in den Herbstferien bieten wir eine Ferienfreizeit an. Termin ist der 12.10 – 23.10.2020   

 

Ablauf der Ferienfreizeit  

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder 

 

Anmeldung für die Sommerferien bis zum 26.06.2020 unter graffej@web.de 

 

Preis pro Woche 140,- €

 

Preis pro Woche für Vereinsmitglieder 120,- €

 

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

06.04 – 17.04.2020 

 

 

Leitung / Betreuung   

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet. 

Leitung: Jürgen Graffe  

8 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Schlittschuhlaufen, Trampolinhalle und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen.  

Die Kinder erhalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst.  

Ablauf der Ferienfreizeit   

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder 

 

Anmeldung: graffej@web.de  

Preis pro Woche: 110,- € 

Vereinsmitglieder: 90,- €

 

Weitere Termine: 

·        06.07 – 17.07.2020 Sommerferienfreizeit 

·        20.07 – 23.07.2020 Fußballcamp mit Mainz 05 

·         03.08 – 14.08.2020 Sommerferienfreizeit 

·         12.10 – 23.10.2020 Herbstferienfreizeit

 

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

vom 30.09 – 11.10.2019 

 

Leitung / Betreuung   

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.   

10 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Trampolinhalle, Fußballgolf in Dirmstein und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 20 Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen. 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst.  

Ablauf der Ferienfreizeit   

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder 

 

Anmeldung für die Sommerferien bis zum 16.09.2019 unter graffej@web.de 

 

Preis pro Woche Vereinsmitglieder 120,- € 

Preis pro Woche Nichtmitglieder 140,- €

 

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

vom 01.07 – 12.07.2019

 

 Woche 1 mit Übernachtung in Zelten am Vereinsgelände

 

und vom 29.07 – 09.08.2019 ohne Übernachtung

 

 

 

Leitung / Betreuung  

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.  

 

20 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Trampolinhalle, Fußballgolf in Dirmstein und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 20 Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen. 

 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Auch in den Herbstferien bieten wir eine Ferienfreizeit an. Termin ist der 30.09 – 11.10.19.   

 

Ablauf der Ferienfreizeit  

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder

 

 

 

Anmeldung für die Sommerferien bis zum 15.06.2018 unter graffej@web.de

 

 

 

Preis pro Woche mit Übernachtung 160,- € - Vereinsmitglieder 130,- €

 

Preis pro Woche ohne Übernachtung 140,- € - Vereinsmitglieder 120,- €

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

23.04 – 26.04.19  

 

Leitung / Betreuung  

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.

 

Leitung: Jürgen Graffe, Tim Sentz, Bastian Wagner, Luca Spira, Gerd Grassmann 

 

4 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Schlittschuhlaufen, Trampolinhalle und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen.  

 

Die Kinder erhalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Ablauf der Ferienfreizeit  

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder 

 

Anmeldung: graffej@web.de 

 

Preis pro Woche: 110,- €

 

Vereinsmitglieder: 90,- €

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

vom 01.10 – 12.10.2018 

 

 

Leitung / Betreuung  

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.

 

Leitung: Jürgen Graffe, Gerd Grassmann, Patrick Gerth, Jakob Dusel, Bastian Wagner, Luca Spira  

 

10 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Schlittschuhlaufen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Trampolinhalle, Fußballgolf in Dirmstein und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 10 Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen.  

 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Auch in den Osterferien bieten wir eine Ferienfreizeit an. Termin ist der 23.03 – 30.03.2019.   

 

Ablauf der Ferienfreizeit  

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder 

 

Anmeldung für die Herbstferien bis zum 23.09.2018 unter graffej@web.de 

 

Preis pro Woche für Nichtmitglieder 140,- €

 

Preis pro Woche Vereinsmitglieder 120,- €

 

 

 

Ferienfreizeit FC Teutonia 08 Weiler e.V.

 

vom 25.06 – 06.07.2018

 

Erste Woche mit Übernachtung in Zelten am Vereinsgelände

 

und vom 23.07 – 03.08.2018 ohne Übernachtung

 

 

 

Leitung / Betreuung

 

 

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.

 

Leitung: Jürgen Graffe, Jörg Biegner, Gerd Grassmann, Horst Spira, Patrick Gerth, Jakob Dusel, Bastian Wagner, Luca Spira 

 

 

20 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Trampolinhalle, Fußballgolf in Dirmstein und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 20 Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche.

 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen.  

 

Die Kinder enthalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Auch in den Herbstferien bieten wir eine Ferienfreizeit an. Termin ist der 01.10 – 12.10.18.   

 

Ablauf der Ferienfreizeit 

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder

 

 

Anmeldung für die Sommerferien bis zum 15.06.2018 unter graffej@web.de

 

 

Preis pro Woche mit Übernachtung 160,- € - Vereinsmitglieder 130,- €

 

Preis pro Woche ohne Übernachtung 140,- € - Vereinsmitglieder 120,- €

 

 

Bericht Ferienfreizeit (Ostern) 

Wieder einmal konnte der FC Teutonia 08 Weiler eine tolle Ferienfreizeit auf die Beine stellen. Vom 26.03 bis 06.04.18 konnten Kinder bis 14 Jahre an dieser Maßnahme teilnehmen. Wir mussten nur einmal umdisponieren und konnten die Schifffahrt auf dem Rhein mit einer kleinen Wanderung auf der anderen Rheinseite wegen Regens leider nicht durchführen und mussten ins Flummyland ausweichen.

Alle anderen großen Programmpunkte wie Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn in Mainz, Fußballgolf auf der tollen Anlage in Worms-Dirmstein oder die Trampolinhalle in Nordenstadt bei Wiesbaden konnten stattfinden. Auch Bouldern(klettern) sowie wie üblich die Rheinwelle in Gau-Algesheim waren auch wieder angesagt. Alle Mädchen und Jungs hatten sehr viel Spaß und waren bei den Betreuern um Jürgen Graffe bestens aufgehoben.

Nächste Ferienfreizeit findet in den Sommerferien ab 25.06.18 statt. Dort ist wieder in der 1. Woche ein Zeltlager auf dem Vereinsgelände geplant.

Preis pro Woche:

Vereinsmitglieder 130,-€ mit Übernachtung  ohne Übernachtung 120,- €

Nichtmitglieder 160,-€ mit Übernachtung ohne Übernachtung 140,- €

Weitere Termine:

02.07 - 06.07.18 ohne Übernachtung

23.07 - 03.08.18 ohne Übernachtung

 

 

Ferienfreizeit

vom 26.03 – 06.04.2018 

 

 

Leitung / Betreuung  

 

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Team von Mitarbeitern der Kinderbewegungsschule begleitet.  

Leitung: Jürgen Graffe, Tim Sentz, Bastian Wagner, Luca Spira, Patrick Gerth, Gerd Grassmann 

 

8 Tage Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktionen, Spiel, Sport und Spaß. Unsere Betreuer sorgen von morgens bis abends für die Unterhaltung. Feste Programme, wie z.B. Bogenschießen, Fußball, kleine Spiele wie Dart oder Boule, Action, Fahrradausflüge, Schwimmbad, Kletterwald, Schlittschuhlaufen, Trampolinhalle und vieles mehr sorgen dafür, dass die Jugendlichen auf dieser Freizeit interessante, aufregende und spannende 8 Tage erleben werden.

 

Wir bieten die Möglichkeit, alles auszuprobieren wozu man Lust hat. Jeden Tag können mindestens 2-3 Programme angeboten werden, man kann dann wählen, woran man teilnehmen möchte. Man kann auch innerhalb der Angebote tauschen, so dass man von allem etwas mitbekommt. Die Ferienfreizeit ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl beläuft sich auf maximal 40 Kinder und Jugendlichen pro Woche. 

 

 

Jeder Tag beginnt mit einer Besprechung, bei der die Pläne für den Tag besprochen werden. Bei unserem Konzept der Ferienbetreuung ist es sehr wichtig, dass das Programm nicht starr ist, sondern wir es nach Bedarf und abhängig vom Wetter sehr offen gestalten. Dazu gehört auch, dass alle Angebote von unserer Seite an die Kinder freiwillig sind. Sie können sich hier also auch ganz individuell beschäftigen.  

 

Die Kinder erhalten jeweils ein Mittagessen, Getränke für den Tag und Obst. 

 

Ablauf der Ferienfreizeit 26.03. - 06.04.2018                                                         

 

 

 

08:00 - 09:00 Uhr          Einweisung in den Tagesablauf

 

09:00 - 12:00 Uhr          Beginn der Module

 

12:00 - 13:30 Uhr          Mittagessen

 

13:30 - 16:00 Uhr          Fortsetzung der Module

 

16:00 - 16:30 Uhr          Abholung der Kinder

 

 

 

Anmeldung bis zum 19.03.2018 unter graffej@web.de

 

Kosten pro Woche 120,- Euro

MVB

VR Bank

   

 

 

X